Zurückrudern?

  • Zurückrudern? 20

    1. Ja. (10) 50%
    2. Nein. (10) 50%

    Hey.


    Nun, wie ihr sicher schon mitbekommen habt gibt es noch einige Bugs & Unsicherheiten bezogen auf Script / Projekt die etwas auf die


    Stimmung angeschlagen haben. Ich würde ich von euch als Community gerne mal wissen, ob wir so eine Art "Neustart"


    versuchen wollen. Quasy den Server wieder der Öffentlichkeit verwehren. Die derzeitigen Stammuser könnten trotzdem


    weiterspielen und somit den Server auf einen erneuten Serverstart vorbereiten. Die Bugs werden entfernt und neue


    Feautures werden hinzugefügt, die auch neue Spieler anlocken sollen.


    Die Vorteile sind klar

    • Die Moral der Community & des Teams wird gestärkt.
    • Das Team hat nun Zeit sich neu zu strukturieren und bspw. einen zweiten Scripter anzuheuern.
    • Das Script wird auf Herz & Nieren von der Community durch einen realistischen Spieleralltag gerprüft.
    • Bis dahin ist die Community vertraut und kann einheitlich auftreten.
    • Die Community wächst bis dahin weiter an.
    • Neue, von der Community gewünschte, für das Script passende Features können nun entwickelt werden.


    Was dafür benötigt wird

    • Starke Beteiligung von der Community durch Vorschläge & Bugreports.
    • Einen Grund für die Spieler mitzumachen.

    Die Nachteile

    • Der Server ist erneut "geschlossen"
  • İch bin dafür

    Ich bims Toni:saint:

    Ich sage meine Meinung - Ohne Verzögerung und Zucken


    Cosa Nostra - 1 Mann 1 Wort - 09.02.2014 ist das Datum meines Eids. "Vallah Ich bleibe Cosa Nostra bis aufs Blut treu, wenn es um die Gangs in San Andreas geht" Stolzer Cosa Nostra Boss von 2014 bis 2017 an Diversen Servern gewesen.

  • Was fürn Ruf, auch wenn es hart Klingt, die User die jetzt da sind. Sich aktiv Beteiligen, werden auch später da bleiben. Und die anderen, sind eig. für das Projekt dann egal.


    Keiner fängt von 0 bis 100 an und dann passt alles.


    Der Ruf entsteht nach einer Zeit mit der Community, und das Projekt macht nunmal die Community aus mit den Aktiven Usern und nicht die Leute die kommen und wieder gehen, weil ihnen das nicht gefällt.


    Ich wäre für beides, das man ihn Online lässt und daran Arbeitet oder Offline und daran Arbeitet.


    Wenn der Online bleibt, lässt sich vllt. auch noch der ein oder anderen User finden der dabei bleibt und Aktiv wird.

  • Ich wollte eigentlich vorher schon was schreiben, aber Kashi hat es kurz und knapp zusammengefasst. Durch die paar Idioten die gestern auf dem Server waren, wurde der Ruf des ganzen Servers mehr oder weniger kaputt gemacht. Da bringt auch ein kleines Zurückrudern nichts mehr, ich hätte wohl möglich nicht anders reagiert jedoch würde ich euch empfehlen etwas komplett neues zu machen, also einen kompletten Neuanfang mit neuem Namen vielleicht auch ein neuen Gamemode, denn ich habe gestern von vielen gehört das sie auf dem Server gekommen sind und direkt gesagt haben, was soll ich hier? Das meiste kenne ich eh schon. Man muss etwas neues wagen, oder halt verlieren. Das fängt schon bei Fraktionen an, man kann nicht immer die Standardmäßigen Fraktionen nehmen, wieso kann man denen nicht mal ausgefallene Namen geben. Aber auch einen Standortwechsel wäre eine neue Variante um Abwechslung einzubringen, warum immer LS? Warum nicht mal County, LV oder sogar SF? Oder sogar ne eigene Insel mappen, das gibt es auch. All das bringt Abwechslung rein und sticht den Server hervor.


    Ich persönlich bin gerne dazu bereit studs unter die Arme zu greifen was Konzepte und ähnliches angeht.

  • Dann müsste er das Konzept komplett neu gestalten und das dauert wieder mehrere Monat, da werden die User die, hier jetzt schon im Forum sich aktiv am geschehen auf die Dauer nicht mehr beteiligen.


    Da sie Spielen wollen, nicht Warten bis es Fertig ist. Bis auf paar Ausnahmen

  • Dafür


    Man sollte den Server mal komplett durchgehen, 3/4 der Häuser sind an irgendwelche Spieler vergeben wo gar nicht mehr existieren.

    Genauso die Biz und die Tankstellen.

    Bin auch immernoch der Meinung, das studs sich dringend 1-2 Teammitglieder mehr zulegen sollte, die sich um den ganzen Kram kümmern.


    LG Nicolas

  • Dann müsste er das Konzept komplett neu gestalten und das dauert wieder mehrere Monat, da werden die User die, hier jetzt schon im Forum sich aktiv am geschehen auf die Dauer nicht mehr beteiligen.


    Da sie Spielen wollen, nicht Warten bis es Fertig ist. Bis auf paar Ausnahmen

    Naja, stimmt schon, aber wer nicht wagt der nicht gewinnt? Und es sollte doch noch reizender wirken wenn man die Chance hat etwas zu bewegen? Anstatt schon was fertiges zu haben? Wenn man komplett neu anfängt, kann ein jeder von uns der hier ist etwas ändern, so das der Server zu etwas großem wird.

  • Ich denke das sagt wirklich alles, ich möchte Jay nicht schlecht reden, es ist mords Arbeit das alles zu erreichen. Aber nicht nur SkeeZy denkt so, gefühlt 90% der SAMP Community in Deutschland ist der Meinung.