Projektänderung + Umfrage

  • (Bitte erst durchlesen) Interesse geweckt? 17

    1. Ja. (2) 12%
    2. Nein. (3) 18%
    3. Nur Interesse an Reallife/Roleplay. (9) 53%
    4. Ich lasse mich gerne auf was neues ein & werde das Projekt weiter verfolgen. (3) 18%

    Moin,


    wie ihr seht läufts gerade nicht so wirklich auf dem Gameserver.


    Das liegt einerseits am dem etwas wackligen Server-Start, der mit viel SDM & serverseitigen Performance Problemen & Bugs endete.


    Andererseits auch generell am Spielgeschehen. Die Fraktionen hatten wenig zutun & langweilten sich.


    Ich persönlich sehe keine große Zukunft mehr bei neuen Reallife-Servern.


    Roleplay Server sind mit viel Aufwand und Zeit verbunden & stoßen ebenfalls nicht auf viel Interesse.


    Mein Plan ist es einen DM-Server zu eröffnen auf internationaler Ebene, jedoch keiner mit Standard Script und kurzlebigen Spielspaß.


    Wen generell nur den Modus "Reallife/Roleplay" Interessiert, muss ich damit leider enttäuschen, da es wie


    man schon unschwer erkennen kann, in keine von den beiden Richtungen geht.


    Auf dem Server gab es viele einzigartige, verrückte & tolle Features die keiner genutzt hat, da diese auch viel mehr in einen Deathmatch Server passen.


    Außerdem wurden diese nicht gut hervorgehoben und stießen deshalb nur auf wenig Interesse.


    Ich möchte hier mal ein paar Beispiele auflisten, welche in diesen Server implementiert werden würden:





    Diese ganzen Features fanden hier nie Verwendung, obwohl es frischen Wind in die SA:MP Szene bringt.


    Der Gamemode wird eine Art "Rundensystem" sein. Heißt also man muss nicht X gesamtscore haben um


    sich das & das Fahrzeug zu holen. Jeder hat die gleichen Chancen. Während der Runde kann man


    sich zwischendurch spezielle Charaktere für die gesammelten Punkte freischalten die dann besondere


    Fähigkeiten besitzen. Mehr verrate ich dazu allerdings noch nicht ^^


    Wenn ich euer Interesse damit geweckt habe, stimmt bitte oben ab.


    Das war's soweit von mir.


    LG.

  • studs

    Hat den Titel des Themas von „Projektänderung“ zu „Projektänderung + Umfrage“ geändert.
  • Falls man hier drunter schreiben darf, falls nicht einfach wieder löschen.


    Ich habe für "Reallife/Roleplay" gestimmt. Denn für mich ist ein Deathmatch Server nur mal was für zwischendurch und kein Server auf dem ich die ganze Zeit verbringen würde und wenn es hochkommt spiele ich 1-2 mal in der Woche, für 15-20 Minuten. Aber wie schon gesagt nichts was mich jetzt halten würde.


    Liebe Grüße.

  • Ich bin dafür aber eine Art German Crimetime wäre sehr sehr sehr geil Cops vs Robbers mit Clans, Crews etc mit Arrest und Ticket sowie Wantedvergabe

    Ich bims Toni:saint:

    Ich sage meine Meinung - Ohne Verzögerung und Zucken


    Cosa Nostra - 1 Mann 1 Wort - 09.02.2014 ist das Datum meines Eids. "Vallah Ich bleibe Cosa Nostra bis aufs Blut treu, wenn es um die Gangs in San Andreas geht" Stolzer Cosa Nostra Boss von 2014 bis 2017 an Diversen Servern gewesen.

  • Revan siehst du noch Zukunft für diesen Server?

    der frühere hatte schon schlechte Erfahrung wird net besser

    obwohl der Server eine legende war xD.


  • Ich glaube ehrlich gesagt, die Userzahlen sind konstant auf 0-3 weil jeder dieses Script aus der SAMP Szene gefühl jeder kennt. Dazu kommt noch, das die Teammitglieder ansich auch wenig Präsenz ingame zeigen. In 2019 kann man mit Script Edits einfach nicht mehr ankommen, weil es für die User nichts neues ist. Dazu kommt noch, dass es viele Bugs gibt. Man müsste neue Systeme einbauen, wie ein neues DM bzw. Fraktionssystem, da DM in 2019 an erster Stelle steht.

    #nohate

  • Ich glaube ehrlich gesagt, die Userzahlen sind konstant auf 0-3 weil jeder dieses Script aus der SAMP Szene gefühl jeder kennt. Dazu kommt noch, das die Teammitglieder ansich auch wenig Präsenz ingame zeigen. In 2019 kann man mit Script Edits einfach nicht mehr ankommen, weil es für die User nichts neues ist. Dazu kommt noch, dass es viele Bugs gibt. Man müsste neue Systeme einbauen, wie ein neues DM bzw. Fraktionssystem, da DM in 2019 an erster Stelle steht.

    #nohate

    Naja egal ob Seldmade oder GF, funktionieren tut es ... Nur Bugs hätten am Anfang alles rauß sein müssen. Neues hätte stetig reinkommen müssen usw. Daran ist es letztendlich gescheitert.

  • Hey,


    also ich muss dazu erstmal sagen, dass ich seit letzter Woche den Überblick verloren habe bzw. das Projekt & allgemein SAMP in den Hintergrund


    gerückt ist, da ich einiges Berufstechnisches erledigen musste und auch auf 2 Abschlussfeiern war.


    Ich persönlich denke, dass GF die besten Chancen hat was neue Reallife Server angeht, da es halt schon jeder kennt


    und sich keiner mehr an neue Systeme angewöhnen möchte.


    Tatsächlich habe ich derzeit keinen Plan wie der Server zu retten wäre, klar ist: Die Spieler & Fraktionen brauchen ne Beschäftigung.


    Aber was für eine?


    Bisher habe ich tatsächlich noch keinen einzigen Vorschlag für ein Scriptbasiertes Konzept bekommen. (Vorschläge)


    Ich bräuchte dafür eure Hilfe, da ich als Scripter & Serverleiter nur die eine Sicht kenne, auch wenn ich


    mich so gut wie es geht versuche mich in die Lage des Spielers hineinzuversetzen, bräuchte ich doch


    noch ein paar Ideen zum Thema Beschäftigung der Spieler & Fraktionen


    Es muss nicht immer etwas großes sein, schon kleine Dinge können den Spieleralltag bereichern.


    Danach könnten wir einen Neustart versuchen